Warnung vor Haustürgeschäften
  

Entsprechend der Meldung von Kunden sind in den letzten Tagen wiederholt Anbieter unterwegs, die sowohl persönlich, als auch telefonisch angeben, im Auftrag der Versorgungsbetriebe unterwegs zu sein. Es wird unter anderem erklärt, dass Zählerstände abgelesen und unterschrieben werden sollen.

Die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda distanzieren sich von dieser Vorgehensweise. VBH-Mitarbeiter kündigen sich schriftlich an und können sich ausweisen.

Des Weiteren arbeiten die VBH nicht im Verbund mit anderen Anbietern, die im vermeintlichen Einverständnis aktuelle Verträge ablösen wollen bzw. behaupten, es würden derzeitige Vertragsgrundlagen erhalten bleiben, nur günstiger abgerechnet werden.

Beratungsleistungen und Zählerablesungen werden bei den VBH kostenfrei ausgeführt, Unterschriften sind dafür nicht notwendig. Zählerstände können auch online unter https://www.vbh-hoy.de gemeldet werden.

Fragen zu Strom- oder Gasverträgen werden in der VBH-Energiewelt am Lausitzer Platz beantwortet, kostenfreie Servicenummer 08000 / 469 666 oder auf dieser Homepage unter  

 


Service+Card Service+Card

Service+Card

meine Service+Card der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda!

Sie bietet Angebote und Vorteile bei regionalen Partnern und jeden Monat eine Verlosungsaktion. Schauen Sie hier: Service+Card-Portal

Die Teilnahmebedingungen dazu finden Sie hier.