Zur News-Übersicht

Wasserwerk Zeißig öffnet Türen für Schulklassen

Schulklassen von weiterführenden Schulen aus Hoyerswerda und Umgebung haben die Möglichkeit, am 22. März 2024 von 8 bis 12 Uhr an einer Führung durch das Wasserwerk Zeißig teilzunehmen.

Am Tag des Wassers am 22. März bieten die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda (VBH) für Schulklassen einen Blick hinter die Kulissen des Wasserwerkes Zeißig an. Wo wird das Trinkwasser gewonnen? Wie funktioniert die Aufbereitung? Wie gelangt das Trinkwasser zu uns nach Hause? Diese und weitere Fragen werden bei einem rund einstündigen Rundgang durch das Wasserwerk Zeißig beantwortet.

Interessierte Schulklassen müssen sich im Vorfeld bei VBH bis zum 15. März anmelden. Ansprechpartnerin ist Sarah Klinger, die per E-Mail an sarah.klinger@vbh-hoy.de oder telefonisch unter 03571 469 251 gern zur Verfügung steht. Zur besseren Planung und Koordinierung benötigt VBH die Schüleranzahl, die Altersgruppe sowie das gewünschte Zeitfenster.

Am gleichen Tag findet am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür mit Führungen durchs Wasserwerk für die Öffentlichkeit statt. Dafür sind keine Anmeldungen erforderlich. Hierzu wird VBH rechtzeitig vor dem 22. März gesondert informieren.

0800 0469 666