Regionale Klimaschutzprojekte 2017

Jeder neu gepflanzte Baum hilft, das weltweite Klima zu schützen. Doch es gibt noch viele weitere gute Gründe, einen Baum zu pflanzen. Deshalb unterstützten wir auch in diesem Jahr traditions-gemäß Klimaschutzprojekte in unserer Region. Gemeinsam mit der ortsansässigen Baumschule Kmetsch konnte die Pflanzung von verschiedenen Obstbäumen realisiert werden.

Grund dafür ist ein Versprechen, dass eng mit unserem klimaneutralen Geschäftskundenprodukt VBH lokal verknüpft ist. Denn unsere Geschäftskunden werden mit 100% klimaneutralem Ökostrom und Ökogas beliefert.

Am 11. Dezember 2017 erfolgte die Pflanzung eines Apfelbaums in der AWO KITA „Lutki- Haus“. Für die kleinen „Lutki’s“ dient der Baum als Schattenspender und Abenteuerspielplatz, aber am meisten freuen sich die Kinder auf das Pflücken der süßen Äpfel in 2-3 Jahren. Auf weitere süße Früchte dürfen sich ebenso die AWO- KITA’s von Hoyerswerda, Schwarzkollm, Lauta und Bernsdorf freuen.

Baumpflanzung
Foto: VBH, AWO KITA „Lutki-Haus“: Pflanzung eines weißen Klarapfel-Baumes
v.l.n.r.: Tina Schubert (VBH), Susann Domanja (Erzieherin), Jörg Hassemeier (Inhaber J. Kmetsch Baumschulen), Anja Kremp und Sybille Bernard (Erzieherinnen) und die fröhlichen Lutki’s

Im Betreuten Wohnen „Kosmos“ wurden am 13. Dezember 2017 fünf verschiede Obstbaumarten, darunter der Winterapfel „Resi“ aus der Pillnitzer Region gepflanzt. Herr Schindler, der Hausmeister der Pflegeeinrichtung, folgte aufmerksam den Pflegetipps von Markus Schulze und Jörg Hassemeier der Baumschule Kmetsch. Nun hoffen alle auf eine gute Ernte.

Geschäftsführerin Ines Kunze und Pflegedienstleiterin Yvonne Erfurt freuen sich schon jetzt auf das gemeinsame Einkochen der Früchte mit den Anwohnern. Wir wünschen uns auch zukünftig, diesen positiven Beitrag für die Umwelt in unserer Lausitzer Heimat leisten zu können.

Baumpflanzung

Foto: VBH, Betreutes Wohnen „Kosmos“: Pflanzung von 5 Obstbäumen
v.l.n.r.: Lisa Burkhardt (VBH), Ines Kunze (Geschäftsführerin Kosmos GmbH), Enrico Schindler (Hausmeister), Yvonne Erfurt (Pflegedienstleiterin), Jörg Hassemeier und Markus Schulze (J. Kmetsch Baumschulen)